Guten Tag, Herr Nachbar!

Standard

Hallöchen!

 

Kennt ihr das? Diese Nachbarn, die scheinbar alles über euch wissen? Also ich kenne das nur zu gut.

Donnerstag Abend, der Müll muss raus. Kaum verlasse ich das Haus, bringt meine Nachbarin ganz zufällig drei Bananenschalen zur Biotonne. Zufall? Ehrlich? Wohl kaum! Eher die Hoffnung, etwas ganz Spektakuläres zu entdecken. Vielleicht eine Leiche im Restmüll, Katzenkacke im Altpapier oder sonstwas, wofür man mich anscheißen könnte. Ganz „unauffällig“ schielt sie mich an. „N’Abend“ rufe ich ihr zu, man ist ja nett und auf einmal ergreift sie die Flucht wie ein Bankräuber. Herrlich! =D

Auch schön sind diese „Fensterglotzer“. Ich stehe morgens auf, suche mir Klamotten zusammen und schlurfe zum Bad. Schnell mal durch das Flurfenster das Wetter abchecken, doch das einzige, was ich gerade checke ist, dass Herr Nachbar scheinbar schon auf mich wartet. Da sitzt er an seinem Fenster und schaut sich die Nachbarschaft an. Na hoffentlich steht morgen nicht in der örtlichen Tageszeitung, dass ich einen rosafarbenen HelloKitty-Schlafanzug trage. Pünktlich zum Essen machen fühle ich mich schon wieder beobachtet, meine Güte, hat er denn nix Besseres zu tun?!

Manche behaupten, sowas kommt mit dem Alter. Aber nö, ich kenne auch genug jüngere Leute, die sich so verhalten. An sich stört mich sowas auch gar nicht so großartig, aber unangenehm ist’s dann schon, wenn man angesprochen wird mit den Worten: „Sagen Sie, gnädige Frau, die neue Wandfarbe in ihrem Schlafzimmer schmeichelt aber nicht ihrem Teint!“

In diesem Sinne: Auf eine gute Nachbarschaft und Liebe für alle ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s