Archiv für den Monat Oktober 2012

Zeitumstellung sucks!

Standard

Einen wunderschönen guten Morgen!

Es ist Sonntag, 6:46, ich sitze mutterseelenallein in meiner Küche. Langsam wird es hell, wurde auch Zeit. Die Uhr wurde mal wieder um eine Stunde zurück gestellt. Sinn und Nutzen dieser ganzen Sache? Angeblich Strom sparen. Öhm…nö…nich so…schließlich habe ich heute Morgen Strom benötigt, den ich gestern noch nicht brauchte. Für mich kommt es auf das Gleiche hinaus…ob ich jetzt morgens länger Licht an hab oder abends…

Was mich aber sehr stört ist, dass ich zweimal im Jahr für ein paar Tage völlig gerädert bin. Manche meinen, die Umstellung hätte keine Auswirkung auf den Menschen. Ich sehe das ganz anders, ich erlebe es ja schließlich am eigenen Leib. Dieser Mist bringt meinen Rhythmus völlig durcheinander, bei mir hat ein Tag 24 Stunden, nicht 23, nicht 25. Nun sitze ich also in meiner Küche und weiß allein aus dem Grund schon nix mit mir anzufangen, weil ich verdammt nochmal niemals sonntags um kurz vor 6 aufstehe!

Ich finde, man sollte diesen ganzen Schmu einfach abschaffen. Es hat keinen Sinn…Denn am Schlimmsten trifft es mich dann immer am Montag danach, da verschlafe ich dann gerne mal oder komme nicht mal halbwegs durch den Tag, weil ich schon nachts durch die Gegend gegeistert bin. Und das käme morgen nicht gut…ich muss meinen ICE nach Hamburg fit und pünktlich erreichen!

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

Liebe kennt kein Alter

Standard

Hallo ihr Lieben!

Endlich wurde ich mal wieder nach meiner Meinung gefragt 🙂

Frage diesmal: was hälst du davon, wenn Paare einen Altersunterschied von 15 Jahren haben?

Tjaaa…gar nich so einfach…normalerweise würde ich die typische „Hör auf dein Herz“Keule rausholen, aber hier ist es damit nicht getan.
Generell denke ich, dass wenn die Gefühle stimmen, das Alter erstmal zweitrangig ist. Liebe kennt kein Alter!

Was macht einen älteren Mann denn so interessant? Klar, er hat Lebenserfahrung, weiß genau, was er will und weiß auch, wie er diese umsetzt. Ein MANN hat mehr zu bieten als BILD und McDoof, er steht fest im Leben. All das macht einen älteren Mann beispielsweise interessanter als einen jungen Mann Anfang 20.

Andererseits: Was will er mit einem jungen Mädchen? Ist es auch bei ihm Liebe oder ist ein junges Ding nur Vorzeigebarbie und sportliches Betthaserl? Sollte beides nicht zutreffen…prima!

Dann gibts da noch die Sache mit den Interessen. Klar, die können meilenweit auseinander liegen, müssen sie aber nicht!

Generell denke ich, dass alles tutti ist, solange die Gefühle passen oder man sich zumindest einig ist, was man möchte. Alles Andere wird unter Lebenserfahrung verbucht. Und bis dahin sollte man einfach die Gefühle genießen, die uns geschenkt wurden 😉

Kleine Anekdote zum Abschluss…ich habe dieses Thema mal sehr kritisch und mit Vorurteilen betrachtet, doch hier spreche ich aus „Erfahrung“ und weiß, dass man gegen Gefühle eh nix machen kann…

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

Tage wie diese…

Standard

Hallo ihr Lieben!

Tage wie heute, ja, die sind fast perfekt. Zwar habe ich auf der Arbeit vergeblich auf jemanden gewartet und war deswegen ein bisschen zickig, aber der Feierabend hats wieder gut gemacht.

Was ein herrlicher Abend! Den ganzen Tag habe ich kein Tageslicht gesehen und dann, als ich endlich an die frische Luft kam, konnte ich mir einen traumhaften Sonnenuntergang ansehen. Dieser rosafarbene Himmel, die rote Sonne und wenige lila Wolken. Eine leichte Brise, eine traumhafte Temperatur. Kopfhörer auf, Musik an, Welt aus. Da saß ich also auf die Bahn wartend und einfach genießend. Ich hätte noch Stunden dort sitzen können.

Ja, Tage wie diese müsste es viel öfter geben. Das sind die Tage, an denen man sich schon mit den kleinen Dingen mehr als zufrieden gibt…

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

RedBull verleiht Flügel?

Standard

HeyHo!

Ich denke mal, jeder hat mitbekommen, dass Felix Baumgartner gehüpft ist. Der Kerl war ja so geisteskrank und ist aus 39km Höhe aus einem Heliumballon gehopst. Völlig gaga, wenn ihr mich fragt…

Und wer hats bezahlt? Die Firma mit den gehörnten Kühen…nicht die lilanen…die roten! Ihr wisst schon, die mit der ekelerregenden und viel zu teuren Blubberbrause, die jegliche Blasenfunktion ankurbelt…meiner Meinung ist das übrigens der einzige Grund, warum man wach bleibt von dem Zeug – weil es sonst in die Hose geht!

Naja, wie auch immer…RedBull hat dieses Spektakel ja gesponsert, wie so ziemlich jede Extremsportveranstaltung, die es mittlerweile gibt. Aber 50 Mille? Ernsthaft jetzt? Für einen 4 1/2minütigen Sprung, der warscheinlich nur aufgrund großem Glücks überlebt wurde?

Was haltet ihr davon? Habt ihr die große Show gesehen oder habt ihr es gekonnt ignoriert?

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

Der Ohrwurm

Standard

Hi ihr Lieben!

Ohrwurmalarm! Es gibt ja immer wieder so Lieder, die schon in der Absicht geschrieben werden, um später die Leute zu quälen. Im Normalfall sind das ja auch immer die schlimmsten Dinger. Ich plage mich derweil mit Gangnam Style rum…gruseliges Lied…und es will nicht verschwinden…

Vor ein paar Tagen hatte ich mich mit einem Türsteher unterhalten…einer der Sorte „Kein Hals und kein Hirn“…da steht also dieser Wandschrank vor mir und erzählt davon, wie er einen ganzen Abend das Lied der Glücksbärchis gesungen hat. Allein die Vorstellung war zum Schmunzeln.

Wie wir alle wissen, kommt der gemeine Ohrwurm ständig und überall. Keiner wird verschont! Und was waren eure schlimmsten Ohrwürmer?

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Standard

Na aber hallo ihr Lieben 🙂

Ich glaube, wenn ich die weltberühmte Frage aus der Überschrift vollende, bekomme ich eine ganze Menge Frauen zusammen, die sich für die Schönste halten.

Ist euch mal aufgefallen, wie krass dieses ganze Schönheitsgetue geworden ist? Ich habe vorhin ein wenig im Netz gestöbert nach Ideen für meine Fingernägel. Da stolpert man über unzählige Beauty-Blogs von aufgetakelten Barbiepuppen. Nix gegen euch Ladies, aber ihr macht mir Angst.

Nicht nur eine Dame veröffentlichte Fotos ihres SchminkSCHRANKES! Mein Gesichtsausdruck: o.O Meine Gedanken: ?%&6#$!7????????? Ich meine, ich hab ja auch nich wenig von dem Zeug, man ist ja ausgestattet. Aber 21 Mascaras? Hallooooo? Und dann aber auch nicht gerade günstige Produkte…nee,nee, die teuren Dinger sind gerade gut genug. Irgendwie komme ich mir vor wie ein graues Mäuschen 😀

Und eine übertrumpft die Andere, da herrscht Krieg, das sag ich euch. Keine gibt den Thron ab…wobei die meisten, wie ich auch und wie sowieso fast alle, nur winzige Sternchen am Bloggerhimmel sind. Niemals werden sie den Status eines HerrTutorial erreichen…aber Nein, über den rede ich jetzt nich…auf gar keinen Fall…aber naja, Hauptsache schön 😉

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

FastFoodFressWahn!

Standard

Hallo!

Es ist erst ein paar Tage her, dass ich ein Szenario erlebte, welches mich gleichzeitig traurig stimmte und mich derart wütend machte, dass ich lautstark hätte fluchen können. An der Kasse im Supermarkt steht eine Frau vor mir mit ihrem Sohn…Sohnemann etwa 6 oder 7 Jahre alt, eindeutig mächtiges Übergewicht. Er quengelt, hat Durst und stellt einen Energy Drink und eine Cola aufs Band. Die Mutter akzeptiert, macht sich scheinbar nichts aus Zucker, Koffein und jeglichem anderem Zeug da drin, dass für Kinder nicht bestimmt ist.

Immer mehr Kinder sind dick…klar, auch genug Erwachsene, machen wir uns nichts vor. Dick sein ist nicht schlimm, solange man sich a) wohlfühlt und trotz Übergewicht gesund ist und b) die Kilos nicht von Mama zugefüttert bekam. Doch was geben wir denn heute noch auf gesunde Nahrung? Überall sprießen FastFood-Restaurants, Donut-Imbisse, Frittenbuden und Pizzarien aus dem Boden wie Karotten aus einem gut gepflegtem Beet. Der Andrang ist groß, keine Frage.

Jeden Tag beobachte ich meine Mitschüler und stelle fest, dass niemand ’ne Stulle mit Käse dabei hat. Eher rennt man in der Pause hektisch zum nächstem Dönermann oder schiebt sich einen fettreichen Schokoriegel in die Luke, um dann mit Zuckerbrause nachzuspülen.

Ich gebe zu, auch ich verfalle desöfteren diesem Wahn. Doch bin ich mir dann auch bewusst, dass mich das Zeug weder wirklich satt macht noch dass da auch nur irgendwelchen brauchbaren Nährstoffe drin wären. Ich gehöre nicht zu denen, die sich ausschließlich BIO reinzimmern, dennoch achte ich drauf, was ich esse…ich will nicht, dass ich eines Tages Diabetikerin werde oder Herzprobleme bekomme, die vermeidbar sind.

Was haltet ihr von gesunder Ernährung? Oder vielmehr: was haltet ihr davon, dass Kinder mit schlechtem Essen vollgestopft werden?

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!