Beim ersten Mal tat’s noch weh

Standard

Guten Abend 🙂

Die kleine Schwester einer Freundin hat den ersten Liebeskummer. Grund genug, in Erinnerungen zu schwelgen…

Ja, wie war das schlimm damals…mit 15…da dachte man auch noch, tonnenweise Schokolade und Chips würden dagegen helfen. Der erste Liebeskummer kommt plötzlich, unerwartet und garantiert zum falschen Zeitpunkt. Meine erste große Liebe hat damals meine beste Freundin flachgelegt…Mann, war ich begeistert 😀

Und nun sitzt da eine 14-jährige vor einem und heult wie ein Schlosshund. Von der Liebe des Lebens und der lebenslangen Einsamkeit erzählt sie. Ja, die Illusion, dass man mit 14 den Partner fürs Leben gefunden hätte, kennen wohl auch genug von uns. Doch was sagt man so einem Mädchen, ohne ihr knallhart die bittere Realität ins Gesicht zu drücken?

Beim ersten Mal tut’s noch weh…beim zweiten und dritten Mal genauso. Man geht nur anders damit um. Und nicht erwiderte oder verloren gegangene Liebe ist selbst mit 60 noch ganz große scheisse! So in etwa habe ich ihr das erklärt…und natürlich hat sie mir nicht geglaubt 😀

Veröffentlich mit WordPress for my fucking Smartphone!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s