Mütter…

Standard

Hi ihr 🙂

Komme gerade vom Essen mit meiner Ma. Eigentlich unternehme ich gerne was mit ihr. Aber manchmal komme ich mir wieder vor wie ein Teenie…sie nervt 😀

Am Schlimmsten ist meine Ma, wenn wir im Auto sind. Ständig krallt sie sich irgendwo fest und wird ganz hektisch…selbst wenn ich mich in einer verkehrsberuhigten Zone befinde und neben meinem Auto herlaufen könnte. „Fahr vorsichtiger! Da ist ein anderes Auto! Hast du überhaupt geguckt, als du die Spur gewechselt hast?“ Okay, sie macht sich Sorgen…immer…überall…aber sie sollte wissen, dass ich mit Familie im Auto fahre wie ein frommes Lamm…

Auch gibt es ewig was an der Musik auszusetzen. „Immer dieser Krach…“ Mir gefällt’s…Junior auch…wenn Muttern im Auto sitzt, wird Radio gehört. Da gibt es die wenigsten Diskussionen. Ich rauche auch nicht in ihrer Gegenwart…keine Ahnung warum…warscheinlich, weil sie zu den Hardcore-Nichtrauchern gehört.

Im Restaurant kritisiert sie meine Getränkewahl…ich weiß nicht, warum ich ein Wasser einer Cola vorziehen sollte. Für einen kurzen Moment denke ich darüber nach, einen doppelten Whisky zu bestellen…:D

Mein Handy klingelt…mist…sowas passiert mir eigentlich nie. Denn alleine der guten Erziehung wegen ist das Handy normalerweise im Restaurant aus. Sie wirft mir Giftblicke zu…um 10 Minuten später an ihrem Handy zu sitzen und mir bei amazon zu zeigen, was mein Sohn zu Ostern bekommt…^^ Soviel zum Thema Erziehung!

Ja, mit meiner Ma ist es meistens anstrengend. Sie ist ne coole Persönlichkeit, aber eben typisch Mutter, typisch nervig 😀 Und obwohl ich sie manchmal gerne mal schütteln würde, macht es eben doch immer Spaß…vorallem, weil sie mit meinem Sohn auf spanisch lästert und ich kein Wort verstehe…Naja, ich habs ihr heimgezahlt. Sohnemann nennt sie jetzt „Oma Dango“…ja, „Dango“ ist passend 😀

Advertisements

»

    • Habs als Kind mal angefangen, is nur nich mehr so viel davon erhalten…und im Moment würde ich gerne soooo viele Sprachen lernen, aber irgendwie fehlt einfach die Zeit 😀

      • Kenn ich leider nur zu gut, das blöde ist, dass man es nicht aufschieben darft, sonst findet man nie Zeit (ich spreche aus Erfahrung) und wenn die Mama das schon so gut kann, dann ist das ein richtiger Glücksfall. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s