Mein Urlaub – Part 3 – Es wird voll

Standard

Hallo meine Lieben 🙂

Tja, Sonne und 21 Grad waren ein einmaliges Erlebnis. Dank der länger werdenden Tage haben wir jetzt viel mehr vom tristgrauen Alltagsbrei am Himmel. Aber ich bin im Urlaub, ich will nicht meckern.

Immer mehr Besuch strömt ins Haus. Tagsüber erinnert alles sehr an eine Kindertagesstätte. Abends an eine Kneipe. Wenn es hell ist, werden die Kids bespaßt. Ich danke dem Hund, der dies die meiste Zeit erledigt 😀 Wenn es dunkel ist und die Mamis und Papis Feierabend haben, häufen sich die Bierflaschen und man spielt Karten. Richtig gemütlich!

Wir haben gelernt, dass ein Esel kein Pferd ist. Und dass man nicht Scheiße sagen darf, weil sonst die Bildung in Arsch geht. Ich lerne ja so viel von den lieben kleinen. Ständig klingelt mein Handy. Der ein oder andere daheimgebliebene scheint mich zu vermissen.

Morgen kommt noch mehr Besuch. Ich freu mich drauf. Sogar auf die Kinder 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s