Gaaaanz flauschig bleiben ;-)

Standard

Hallo ihr Lieben 🙂

Die Frühschicht ist geschafft. Die Sonne scheint. Eine Brise weht durchs Gesicht. Okay, es sind in Wirklichkeit kleine Sturmböen 😀 Aber es ist angenehm. Ich warte auf meine Bahn und schaue zum Kanal runter.

Nicht nur ich will nach hause. Man merkt, wie hektisch die Leute werden, wenn das Wetter schöner wird. Niemand will den Feierabend im Auto verbringen. Es wird gedrängelt und gehupt. Die Ampel lässt sich Zeit. Die vordersten Autos fahren ständig ein Stück weiter, bis sie die Ampel kaum noch sehen können. Dieses Verhalten habe ich nie verstanden, davon wird eine Ampel auch nicht schneller grün 😀 Dafür verstehe ich ihre Ungeduld. Endlich daheim sein. Die Sonne genießen, die Blumen gießen, Kaffee auf der Terrasse…

Allerdings finde ich, dass das Wetter viel zu geil ist, um sich abzuhetzen. Einfach mal jeden Moment genießen. So wie er eben ist. Sich einfach mal freuen, dass der Winter endlich weg ist. Die Sonne ist wieder da! Mit ihr die Wärme…und die Leggings…aber gut, darüber will ich jetzt wirklich nicht sprechen 😀

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s