Sprachbarriere!?

Standard

Hallo ihr Lieben 😉 Bin gerade auf dem Weg zur Arbeit. Hab ich ne Lust heute…so ein Feiertag verwöhnt einfach zu sehr 😀 Dafür geht das Lernen von japanisch endlich voran. Hiragana und Katakana, also die zwei Alphabete, habe ich endlich fest im Kopf verankert. Schlimmer als DAS kann es ja eigentlich gar nicht werden. Und diese Hieroglyphen zu lernen, war die Inkarnation meiner schlimmsten Albträume. Man wird regelrecht verfolgt von Strichen und Punkten und Silben, die aussehen wie schiefe Smileys 😀 Und jetzt habe ich tatsächlich jemanden kennengelernt, der japanisch spricht. Also weg mit der Theorie. Hab ich so gedacht. Wird nix draus. Ich zeigte ihm meine ersten Fortschritte. Er lacht mich aus. Nicht sehr nett, das ist so demotivierend 😥 Aber er hat versprochen, mir zu helfen. Und er meint, wenn ich so weiter lerne, kann ich garantiert auch Bier bestellen, wenn ich nach meiner Ausbildung nach Kyoto reise. Klasse…3 Wochen nur Bier trinken. Etwas mehr will ich dann doch sprechen können 😀

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s