Ich hasse Menschen

Standard

Hallo ihr Lieben!

„Ich hasse Menschen. Aber ich mag Steine. Sie reden nicht und man kann sie werfen.“ Hat sich mittlerweile zu meinem persönlichem Lebensmotto entwickelt. Und ich denke, es passt wie die Faust aufs Auge.

Es gibt so viele Menschen, gegen die ich tiefste Abneigungen hege. Zum Beispiel offensichtlich dumme Menschen. Die, die sich nicht dafür schämen, die geballte Ladung Unwissenheit der gesamten Öffentlichkeit zu präsentieren. Dörte is da ja immer Dauerbrenner.  Erst heute morgen hat sie mich gefragt, während der Kunde noch vor ihr stand, ob der Brief nach Chemnitz  einen Luftpost-Aufkleber braucht. Für Außenstehende ist es lustig, wenn man sich den ganzen Tag sowas anhört, wünscht man sich Kopf auf Tischplatte. Ehrlich…

Ich mag keine politisch desorientierten Personen. „Sollen die halt nicht in so ein Boot steigen und einfach bleiben, wo sie sind“ Keinen Funken Verstand in der Hohlbirne und sich super sicher fühlen. Na wenn die mal nicht irgendwann selber als Flüchtlinge durch die Nordsee schippern. Arschlöcher! Ehrlich mal…

Ich mag keine Verschwörungstheoretiker. Dinge passieren. Schlimme Dinge passieren. Und die Amerikaner haben keine deutsche Maschine in Frankreich abgeschossen. Ehrlich nicht.

Ich mag es nicht, wenn Leute so tun, als würden sie mich nicht kennen. Warum diese Distanz? Sagt doch einfach mal :“Und? Läuft bei dir?“ Ich beiße nicht. Und es könnte ja sogar sein, dass ich unerwartet nett bin. Ehrlich…

Ich kann es nicht leiden, wenn mich Fremde anstarren. Ja, ich habe Pinke Haare, einen Plug mit einem Regenbogen pupsenden Einhorn im Ohr und lese Mangas. Aber ich bin weder kriminell noch psychopathisch veranlagt. Ehrlich nicht…

Ich hasse Menschen, die mir wortlos 80 Cent auf den Tresen knallen und denken, ich wüsste sofort Bescheid,  dass das für die BLÖD ist. Oder wenn sie da stehen und sagen „Marlboro“. Und ich lege ihnen die Schachtel hin und die pampen mich an „Die GROSSE!“. Ich hasse es einfach, wenn man kein Hallo, Tschüß, bitte und danke kennt. Kurzum hasse ich respektloses und unhöfliches Verhalten, wo ich immer voll nett zu denen bin. Ehrlich…

Ich hasse WhatsApp – Nachrichten nachts um 2. Wenn ich schlafe. Und kein Interesse an einem Gespräch habe. Vorallem dann nicht wenn es um Pizzabelag oder sonstigem nicht wichtigen Kram geht. Ich brauche meinen Schönheitsschlaf. Wer meine Augenringe kennt, kann das bestätigen. Und ich will keine Augenringe. Ehrlich nicht…

Es gibt so vieles, was ich an Menschen nicht mag. Sogar, wenn ich den ein oder anderen ganz gerne habe. Ich bin für ein bisschen mehr Liebe. Toleranz. Freundlichkeit. Dann mag ich auch die Leute wieder.

Bis zum nächsten Mal 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s